Aktuelle Information

NEUESTE INFORMATIONEN ZUR AKTUELLEN CORONA SITUATION
WIR HALTEN SIE ÜBER GETROFFENE MASSNAHMEN AUF DEM LAUFENDEN

 

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrter Kunden,

die „Coronakrise“ stellt uns alle weiterhin vor große Herausforderungen.

Unsere Werkstatt & der Teilevertrieb haben weiterhin wie gewohnt für Sie geöffnet. Aufgrund des derzeitigen Lockdowns ist unser Verkaufsraum aktuell für Fahrzeugbesichtigungen nicht betretbar.

Bei allem, was wir tun, achten wir auf die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften. Wir wollen Sie als Kunden und unsere Mitarbeiter maximal schützen. Um uns in diesem Punkt zu unterstützen, bitten wir Sie, sich für jeden Termin im Vorfeld anzumelden. 

Mit einer Terminvereinbarung im Verkauf und Service können wir für Sie alles optimal vorbereiten. So können wir Ihnen und unseren Mitarbeitern einen Ablauf garantieren, der es uns allen ermöglicht, die derzeitigen Hygienevorschriften optimal einzuhalten. Auch die Personenzahl, die sich gleichzeitig bei uns im Autohaus aufhält, ist durch diese Vorgehensweise sichergestellt. Wir bitten Sie, die Mindestabstände und Hygienevorschriften bei uns im Autohaus einzuhalten.

So können Sie einen Termin vereinbaren:

  • über unser Kontaktformular für Aschaffenburg oder für Würzburg
  • oder wie gewohnt telefonisch für Aschaffenburg unter 06021/458040 oder für Würzburg unter 0931 / 270 150
  • oder nutzen Sie den Chat auf unserer Website

Ihrer Treue und durch Ihr Vertrauen in dieser Ausnahmesituation ist es zu verdanken, dass wir weiterhin mit voller Kraft für Sie persönlich vor Ort sind.

Wir hoffen, dass sich die Lage bald wieder verbessert und wir Sie gesund und mit einem Lächeln in einem unserer Autohäuser begrüßen können.

Ihr Roland Simon

 

Die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Verkauf

  • Aktuell können wir Beratungen zu Fahrzeugen nur telefonisch oder digital anbieten. In Ausnahmen, die Ihre aktuelle Mobilität sicherstellen sollen, sind nach Terminvereinbarung persönliche Gespräche mit dem Verkäufer möglich.
  • Gerne können Sie einen Termin zur Probefahrt unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen vereinbaren. Bitte setzen Sie sich hierzu unbedingt mit dem jeweiligen Standort oder entsprechenden Verkaufsberater/in telefonisch oder per E-Mail in Verbindung, damit alle notwendigen Vorbereitungen getroffen werden können. (FFP2-Maske erforderlich)
  • Auslieferungen finden wie gewohnt nach vorheriger Vereinbarung statt.
  • Selbstverständlich ist auch eine Online-Beratung möglich. Wir sind digital bestens ausgestattet. So können wir Ihnen Videos schicken, Ihnen Fahrzeuge per Live-Video präsentieren und uns im persönlichen Telefonat austauschen.

Nutzen Sie unsere FAHRZEUGSUCHE ONLINE über unsere Homepage haben Sie Zugriff auf über 1.000 Neu- und Gebrauchtwagen sowie Vorführfahrzeuge.

Werkstatt und Teilevertrieb

  • Alle unsere Werkstätten sind für Sie  geöffnet und Sie können jederzeit Termine buchen.
  • Alle unsere Werkstattmonteure tragen Handschuhe und für die Fahrzeuge verwenden wir Lenkrad-sowie Sitzpolsterschoner.
  • Sie möchten mit Ihrem Fahrzeug einen kontaktlosen Servicetermin nutzen?
    Wir bieten Ihnen neben dem Besuch in unserem Haus:

    • Hol- und Bringservice (auf Anfrage)
    • 24h Abgabeservice
    • Kontaktieren Sie einfach unser Team vor Ort. Gemeinsam versuchen wir eine individuelle Lösung zu finden!
  • Unsere Kollegen vom Teilevertrieb nehmen Ihre Bestellung vorzugsweise gerne telefonisch entgegen. Sie können die bestellten Teile im Autohaus abholen oder wir senden Ihnen diese zu.

Unsere Hygiene-Standards:

  • Unsere Autohaus-Gelände (auch Außengelände) können Sie aktuell nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckungen betreten. (FFP2-Maske erforderlich)
  • Gleichzeitig zeigen Bodenmarkierungen den einzuhaltenden Sicherheitsabstand von 1,5 Metern auf.
  • In jedem Autohaus haben wir Möglichkeiten zur Hand-Desinfektion eingerichtet.
  • Mit erweiterten Hygienestandards tragen unsere Mitarbeiter dazu bei, dass Sie sich währende des Aufenthalts bei uns Wohlfühlen. Türklinken, Kaffeeautomaten und unsere Kundenlounges werden mehrmals täglich gereinigt.
  • Im Kundenwartebereich haben wir nach Möglichkeit die Sitzgelegenheiten soweit auseinander gestellt, dass der Abstand von 1,5 m gewährleistet ist.
  • Alle unsere Werkstattmonteure tragen Handschuhe und für die Fahrzeuge verwenden wir Lenkrad- sowie Sitzpolsterschoner.
  • Mit der Installation eines sogenannten „Spuckschutzes“ hat das Familienunternehmen seine Hygienestandards um einen weiteren Bestandteil erweitert.
  • Wir haben Hygieneempfehlungen und Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt sowie unsere Mitarbeiter zu umsichtigem Verhalten geschult. (Abstand halten, Lächeln statt Handschlag, regelmäßige Oberflächen-Desinfektion)